Dieser Blog

Gemeinsam mit Kindern die Jahreszeiten erleben! Hier findet ihr viele wunderbare Anregungen für den Kindergarten und die Familie. Mit der Natur leben und Waldorfpädagogik sind die Grundlagen meiner Beiträge, lasst euch inspirieren!

Freitag, 8. Juli 2016

Monatsfeier im Juli

Vorbereitung: ich gestalte als Kulisse neben der Zwergenkommode ein blaues Meer mit einer kleinen gelben Insel. Unter dem gelben Tuch verborgen ist ein Schatzkästchen mit Bonbons, ebenfalls verborgen ist eine bewegliche Holzschlange aus dem Weltladen, im Zwergenstübchen steht ein Holzsegelschiffchen. 
Die Monatsfeier beginnt wie immer mit dem gleichen Lied:
Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder...
Die Monatsuhr wird gemeinsam betrachtet, das Bild vom Rosenmonat Juni zeigt eine helle Sonne und eine blühende Rose. Nun wird ein Bildchen weiter gedreht und sie zeigt im Juli einen Zwerg, der Kirschen und Erdbeeren erntet. Wir überlegen, wer im Juli Geburtstag feiern wird, wer in den Urlaub fährt, wie jetzt die Äpfel am Baum aussehen, welche Blumen blühen, die Vorschulkinder feiern Abschied (die Tüten unserer Großen Kinder hängen schon seit einiger Zeit im Baum über der Kommode).
Das Glockenspiel erklingt und dann beginnt das Puppenspiel:
Monatsfeier Juli, Waldorfkindergarten, Puppenspiel, Zwergentheater, Für Kinder ab 2 Jahren, U-3-Betreuung

Michl geht segeln

Die Zahnfee hat Michl ein Segelboot gebracht (das Geschenk ist so groß, weil Zwerge nur alle hundert Jahre einen Zahn verlieren ;-). Natürlich möchte er es sofort zu Wasser lassen. Blaumütz und Lotti wollen auch mit, aber Michl meint, er wolle erstmal selbst ausprobieren, ob das auch nicht so gefährlich ist. Bei der nächsten Tour würde er sie mitnehmen.
Er schiebt das Schiffchen ein Stück, springt auf und segelt in hohen Wellenbewegungen über das blaue Meer. Manchmal schwappt Wasser ins Boot und einmal schaut ein Fisch aus dem Wasser und grüßt Michl freundlich.
Schließlich ist Land in Sicht! Er landet auf einer kleinen Insel und steigt aus dem Boot aus. Der feine Sand gefällt Michl. Dann sieht er die vielen Muscheln.
Er freut sich über die schönen Muscheln. Damit könnte er Lotti und Blaumütz bestimmt eine Freude machen! Ein paar sammelt er ein und legt sie in das Boot.
Monatsfeier Juli, Waldorfkindergarten, Puppenspiel, Zwergentheater, Für Kinder ab 2 Jahren, U-3-Betreuung
Plötzlich raschelt es im Gebüsch und eine Schlange schlängelt sich heran. Michl fragt, ob sie eine Giftschlange sei. Ja, das ist sie, denn sie bewacht einen Schatz. Nun wird Michl neugierig und freut sich, als ihm die Schlange den Schatz zeigen will.
Sie meint sogar, es sei sehr langweilig, einen Schatz zu bewachen, und dass sie Michl den Inhalt der Truhe schenken will.
Sie holt die Truhe unter dem gelben Tuch hervor, öffnet sie und schüttet den Inhalt aus: viele bunte Bonbons! Michl sagt, er isst keine Bonbons, denn er hat leider grad erst einen Zahn verloren. Aber er könne die Bonbons für die Kinder mitnehmen, die putzen immer fleißig die Zähne. Gesagt, getan, er packt die Bonbons ins Schiffchen, und segelt mit der Schlange, die auch gern mit möchte, nach Hause.
Monatsfeier Juli, Waldorfkindergarten, Puppenspiel, Zwergentheater, Für Kinder ab 2 Jahren, U-3-Betreuung
Dort angekommen versteckt sich Blaumütz erstmal unter dem Tisch, als er die Giftschlange sieht, doch die ist freundlich zu ihm, er darf sie sogar streicheln.
Am Ende darf sich jedes Kind ein Bonbon aus dem Schiffchen aussuchen. (Anstatt Bonbons hätten auch Muscheln in der Schatzkiste sein können, oder beim Kindergeburtstag ein Ring oder Ähnliches)


Kommentare:

  1. Hallo, ich habe eben Deinen wunderbaren Blog entdeckt! Wie schön und liebevoll Du die Jahreszeitentische gestaltest! Für meine zwei Kinder zu Hause und in meiner zukünftigen Arbeit als Waldorflehrerin eine super Anregung. Auf hoffentlich ganz bald und viel mehr :-)
    lg frederike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frederike, danke für deine Rückmeldung. Im Moment hinke ich mit den Beiträgen etwas hinterher, der Sommer lockt mich immer vom Computer weg... :-)
      LG Astrid

      Löschen