Dieser Blog

Gemeinsam mit Kindern die Jahreszeiten erleben! Hier findet ihr viele wunderbare Anregungen für den Kindergarten und die Familie. Mit der Natur leben und Waldorfpädagogik sind die Grundlagen meiner Beiträge, lasst euch inspirieren!

Donnerstag, 4. Februar 2016

Michl, unser guter Hauswichtel

Wollzwerg, Wollwichtel, Waldorfkindergarten, Hottinger Zwerg, Puppentheater, Hausgeist, Hauswichtel
Seit ca. 18 Jahren lebt Michl in unserer Kindergartengruppe. Ein ziemlich unfassbares Alter für einen Spielpartner von inzwischen hochgerechnet 200 Kindern, die in dieser Zeit mit ihm gespielt haben. Und das täglich!
Monatsfeier im November
Aber an Rente denkt er noch lange nicht: jeden Monat erzählt Michl den Kindern bei der Monatsfeier von spannenden und manchmal lehrreichen Erlebnissen. Von Natur, Umwelt und den Tieren. Und wenn Geburtstag gefeiert wird, gratuliert Michl mit einem kleinen Ring, den er dem Kind persönlich übergibt.
Monatsfeier im Juli

Die Kinder lieben den Zwerg, denn nie ist er ihnen böse, wenn sich zwei um ihn streiten und an seinen Armen ziehen oder er im Eifer des Spiels einen Flug mit dreifachem Salto durch den Raum aushalten muss.
Monatsfeier im Mai
Sie lieben ihn auch, weil er immer ein Herz für die Schwachen hat und jedem Tier, das in Not gerät, hilft. Und natürlich, weil er zusammen mit dem kleinen Blaumütz immer ein paar lustige Späße macht.

Vor einigen Jahren war Michl sogar einmal für mehrere Tage verschwunden. Wir haben die Puppenecken durchpflügt, Schränke von der Wand gerückt und Schubladen durchwühlt. Nach drei Tagen war er wieder da und die Sache klärte sich folgendermaßen auf: er war am Spielzeugtag in das Wohnmobil einer Barbiepuppe eingestiegen und versehentlich mit nach Hause gefahren.
Dort stand das Auto erstmal unbeachtet herum, bis das Kind irgendwann wieder damit spielen wollte und hineinschaute. Mit großem Schreck fand es darin den ach so fürchterlich gesuchten Zwerg!
Alle waren froh, die Kinder stellten ihm viele Fragen, wo er mit dem Wohnmobil gewesen sei, was einen spannenden Reisebericht zur Folge hatte.
Und die Welt war wieder in Ordnung.
Monatsfeier im April
In den vielen Jahren hat Michl so einige kleine Reparaturen überstanden. Mal war es eine neue Strickhose, mal ein Besuch beim Frisör, der ihm einen neuen Bart verpasst hat.
Doch seit einigen Wochen bahnte sich das Unvermeidliche an: Michl hatte Löcher in der Hose, röbbelte hier und da auf, weil die Wolle dünn geworden war und die Wollfüllung begann besonders im Gesicht durchzuscheinen.
Wollzwerg, Wollwichtel, Waldorfkindergarten, Hottinger Zwerg, Puppentheater, Hausgeist, Hauswichtel
Michl brauchte dringend eine Runderneuerungs-Kur.
Damit er zur Monatsfeier am Rosendienstag wieder ganz fit ist, nahm ich ihn heute mit zu mir nach Hause. Die Kinder waren beruhigt, denn mein eigener Hauswichtel, Rotmütz, wird ihn hier während der Kur pflegen...
Und am Karnevals-Dienstag ist er wieder fit um auf der Puppenspiel-Kommode mit Blaumütz und Nusswichtel Fasching zu feiern und winzige Zwergenkekse an alle Zuschauer/innen zu verteilen. Sein Freund Rotmütz kommt dann mit einer klitzekleinen Flasche Holundersaft und natürlich verkleidet auch zur Zwergenparty.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen