Dieser Blog

Gemeinsam mit Kindern die Jahreszeiten erleben! Hier findet ihr viele wunderbare Anregungen für den Kindergarten und die Familie. Mit der Natur leben und Waldorfpädagogik sind die Grundlagen meiner Beiträge, lasst euch inspirieren!

Montag, 2. November 2015

Der Jahreszeitentisch im November

Jahreszeitentisch November, Waldorfkindergarten, Monatsfeier, Puppentheater, Wollzwerg, Wollbild Laternenkind

Laternen und kahle Zweige

Der Oktober strahlt in diesem Jahr golden in den November hinein. Wir lagen mittags im T-Shirt am Waldrand im Gras und sonnten uns!
Doch ein leichter Windstoß genügt und die gelben und inzwischen auch braunen Blätter wirbeln durch das Himmelsblau.
Vereinzelte Blüten halten im Garten die Stellung, doch die nächsten Regentage werden sie dahin nehmen...
Die Lampionblumen habe ich Anfang Oktober zum Trocknen herein geholt und sie schmücken mit ihrem leuchtenden Orange die nunmehr eher farblose November-Kommode. 
Jahreszeitentisch November, Waldorfkindergarten, Monatsfeier, Puppentheater, Wollzwerg, Wollbild Laternenkind
Das erdfarbene, glänzende Tuch ist ein Viscoseschal mit schönen Fransen, den ich letztes Jahr auf dem Weihnachtsmarkt gekauft habe.
Der kahle Zweig spiegelt uns das Leerwerden und Zurückziehen der Naturkräfte. Einige Pilze gedeihen noch und das Eichhörnchen findet Nüsse und Eicheln. Der kleine Igel hat sich in die Höhle zurück gezogen. 
Jahreszeitentisch November, Waldorfkindergarten, Monatsfeier, Puppentheater, Wollzwerg, Wollbild Laternenkind
Sankt Martin steht vor der Tür und anstatt der bunten Jahreszeiten-Uhr habe ich ein passendes Wollbild aufgehängt. Es fügt sich harmonisch zu den dezenten Farben des Jahrezeitentisches.
Dieses und noch einige andere Wollbilder biete ich wie jedes Jahr beim Basar in der Rudolf-Steiner-Schule in Dortmund an.
Jahreszeitentisch November, Waldorfkindergarten, Monatsfeier, Puppentheater, Wollzwerg, Wollbild Laternenkind
Der Zwerg hat sich von den Lampions eine kleine Laterne hergerichtet. Die Salzkristall-Lampe sorgt zudem für Behaglichkeit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen