Dieser Blog

Gemeinsam mit Kindern die Jahreszeiten erleben! Hier findet ihr viele wunderbare Anregungen für den Kindergarten und die Familie. Mit der Natur leben und Waldorfpädagogik sind die Grundlagen meiner Beiträge, lasst euch inspirieren!

Montag, 16. Februar 2015

Am Fenster - Februar

Waldorfkindergarten, Jahresuhr, Jahreszeitenuhr, Wollzwerge, Jahreszeitentisch im Winter, Puppentheater

Schneeglöckchen

Auf dem Fensterbrett entsteht mit wenigen Handgriffen eine kleine Jahreszeiten-Ecke. Jetzt im Februar steht ein Krug mit noch geschlossenen Forsythien im Eckchen. In einigen Tagen werden sie blühen. Damit die dürren Zweige nicht umkippen habe ich etwas Buchsbaum dazwischen gesteckt.











Ein schlichter Bilderrahmen mit einer schönen Postkarte verbreitet heimelige Atmosphäre. Die Karte zeigt eine erwachende Krokuszwiebel, die sich durch den Schnee ans Licht wagt. Das Glas habe ich aus dem Rahmen entfernt, damit die Spiegelung das stimmungsvolle Bild nicht als Fremdkörper erscheinen lässt.
Meist finden wir schon gegen Ende Februar die ersten Schneeglöckchen. Auch hier stützen einige Buchsbaumästchen die zarten Blumen.


Der Holzwichtel ist aus einem daumendicken Stück Birke geschnitzt. Die Rinde ist als Bekleidung dran geblieben. Sieht sehr niedlich aus.








Am Abend spenden die Kerzen ein warmes Licht...


Die Krokuszwiebel-Postkarte und noch viele wunderschöne andere habe ich in einem Dawanda-Shop entdeckt.




 
Kleine Swarovski-Kristalle werfen Mini-Regenbögen ringsherum an die Wände, wenn das Sonnenlicht auf sie fällt. Besonders jetzt, wo die Sonne noch tief steht, entstehen bezaubernde Effekte.

Die Swarovski-Kristalle findet ihr hier:
http://de.dawanda.com/product/77240259-Swarovski-Lighting-8115Regenbogenkristall-Achteck





 Jossys Meditation zum Thema "Frühling". Natürlich auf der beheizten Fensterbank :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen